Zurück zur Übersicht

Remotus ERA 100

Sender mit Joystick für Kräne, Fahrzeuge und Maschinen

Remotus ERA 100 ist ein Sender mit Joystick oder Paddles für Kräne und Hebeanwendungen, der aber auch für unterschiedliche mobile Anwendungsbereiche geeignet ist. Er ist einfach in der Verwendung und sein Design ist gut durchdacht und robust. Die gummierten Handgriffe sorgen für einen guten Halt und selbst wenn er nicht im Einsatz ist, steht er auf seinen schützenden Metallfüßen sicher. Der Remotus ERA 100 kann drei Bewegungen in zwei Geschwindigkeiten sowie zwei Zusatzfunktionen steuern und kommuniziert auf den Bändern 434 bis 434 MHz, 406 bis 470 MHz und 2,4 GHz. Doppelte CPU für zusätzliche Sicherheit Remotus ERA 100 verfügt über eine doppelte CPU, was die Sicherheit weiter erhöht, auch für Bewegungen/Funktionen. Außerdem verfügt er über einen aktiven Stopp, sodass der Empfänger in unter 100 ms anhält. Der Remotus ERA 100 hat auch eine eingebaute Kippfunktion, die bedeutet, dass er bei einem eventuellen Sturz automatisch stoppt. Der gleiche Sender kann mehrere Objekte bewegen (Mehrkranbetrieb) und ein Objekt kann mit mehreren Sendern bewegt werden (Mehrfahrerbetrieb). Über die Duplexfunktion können Informationen an den Sender zurückgeschickt werden. Konfigurierbares Display mit Alarmfunktion und eine spezielle Akkulösung Remotus ERA100 hat ein klares Display, das auch bei starker Sonneneinstrahlung gut lesbar ist. Zudem verfügt er über eine Vibrationsfunktion und einen Summer, die sich über das Displaymenü einzeln für unterschiedliche Alarmsituationen konfigurieren lassen. Im Menü kann man auch auswählen, dass die Hintergrundbeleuchtung des Displays bei einem Alarm rot wird. Die Beckengurtsender verfügen über eine spezielle Akkulösung, bei der dieser gut geschützt gegen Wasser und Staub in einem austauschbaren Modul sitzt, dessen Klappe sich mitten unter dem Sender befindet. Der Sender kann ohne Auswirkungen auf den Akku in hohem Wasser stehen. Einfach zu konfigurieren und funktional Die Tastenfunktionen, Frequenz, Abschaltzeit und übrige/aktuelle Funktionen werden über die Tasten oder das Display konfiguriert. Der Remotus ERA 100 kann auch über das von uns entwickelte Konfigurationswerkzeug konfiguriert werden. Seine Konfiguration wird auf einer CIM-Platine (Configuration Information Module) gespeichert. So kann die Konfiguration eines Senders ganz einfach auf einen anderen überführt werden. Während des Betriebs ist die CIM-Platine geschützt, aber für den Service leicht zugänglich. Die Notausfunktion von Remotus entspricht PLd, Cat 3, EN ISO 13849-1.

Anwendungsbereich
Technische Daten
Temperaturbereich-25 bis +55 °C
Funkfrequenz433 bis 434 MHz
406 bis 470 MHz
2,4 GHz
Ausgangsleistung1 bis 400 mW
Reichweitebis zu 1.000 m
AntenneEingebaut
Akku3,7 V / 1,9 Ah
BetriebszeitBis zu 14 Stunden
SchutzartIP67
Abmessungen260 x 165 x 150 mm
Gewicht1,3 kg
DisplayGrafisches LCD-Display, 128x64 Pixel
Lars-Erik Bergman

Haben Sie Fragen?

Sprechen Sie mit einem unserer Experten

Lars-Erik Bergman

Key Account Management

+46 (0)241 250-81 +46 (0)70-371 50 38